BADEUNFÄLLEN VORBEUGEN

Selbst wenn die Olympischen Spiele in Brasilien zur Zeit anspornen sollten, auch beim privaten Badespaß mit Bestleistungen glänzen zu wollen: Übereifer und unüberlegtes Handeln können tödlich sein.

Immer wieder ertrinken Menschen beim Baden. Dabei trifft es nicht nur diejenigen, die gar nicht oder schlecht schwimmen können. Auch gute Schwimmer begeben sich in Gefahr von Strömungen, Untiefen und Selbstüberschätzung.

 

Mehr dazu aktuell auf der Homepage des WDR

Text ausblenden
Weiterlesen...

VERHINDERT DEN PLÖTZLICHEN HERZTOD!

Mit Defibrillatoren (AED - externe automatisierte Defibrillatoren) kann der plötzliche Herztod durch Herzkammerflimmern verhindert werden. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG BAU wirbt zur Zeit für eine geförderte Anschaffung von Defibrillatoren.

Gedacht ist der Einsatz der AED auf Großbaustellen ab 100 Beschäftigte bzw. auf Baustellen mit besonderen elektrischen Gefährdungen oder besonderen Rettungssituationen (z.B. Tunnel). 

Näheres über die Möglichkeit der Förderung erfahren Sie hier.

 

Quelle: BG BAU

Text ausblenden
Weiterlesen...

ACHTUNG! INVENTUR

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie, dass die Sanitätsschule Medicus e.K. am 01.07.2016 geschlossen bleibt. Anfragen nehmen wir selbstverständlich gerne auf unserem Anrufbeantworter entgegen und werden diese umgehend am 04.07.2016 bearbeiten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihre Sanitätsschule Medicus e.K.

Text ausblenden
Weiterlesen...